LICHT ist LEBEN

 WARUM LICHTTHERAPIE ?

Biophotonen stellen durch die Karpaltunnel eine Verbindung zwischen den Zellen her, geben Informationen von Zelle zu Zelle weiter, sie sorgen für die Stoffwechselprozesse sowie für kohärente biochemische Abläufe im Körper - und das alles in Lichtgeschwindigkeit. In den Zellen werden Toxine, Säuren und andere Giftstoffe gebunden und über die selben Karpaltunnel wieder abgeführt.

 

In jeder Zelle erfolgen 100.000 biochemische Reaktionen pro Sekunde, An jedem Tag sterben 10 Millionen Zellen und 10 Millionen neue Zellen entstehen.

Diesen Vorgang nennen wir METABOLISMUS !!!

Die Existenz der Biophotonen in lebenden Organismen wurde 1970 von Prof. Fritz Popp nachgewiesen. Dafür wurde er für den Nobelpreis vorgeschlagen.

Ein Biophoton ist das kleinste Lichtteilchen mit einem geringen Energieanteil. Alles Leben LEUCHTET. Bio Obst und Gemüse leuchtet mehr als jene, die mit Spritzmittel behandelt wurden. 

 

WIR ALLE ESSEN TÄGLICH LICHT !!!

Die Biophotonen befinden sich in der DNA jeder einzelnen Zelle. Wenn nicht täglich ausreichend Energie zugeführt wird, können Informationen nicht mehr kohärent von Zelle zu Zelle weitergegeben werden. Ganze Zellgruppen verändern ihre Wellenlänge, verlieren an Leuchtkraft und erkranken. 

 

SO ENTSTEHEN UNSERE KRANKHEITEN !!!

 

Durch die regelmäßige Anwendung der Lichttherapie mache ich nichts anderes, als den kranken Zellen Licht mit einem hohen Energieanteil zuzuführen. Die DNA in den betroffenen Zellen wird wieder hergestellt, die Mitochondrien erzeugen wieder ATP und die Zellgruppen erholen sich. 

ATP ( Adenosintriphosphat ) verhindert die Oxidation in unserem Körper und verlangsamt dadurch den Alterungsprozess.

 

DAS BEDEUTET:  DIE HEILUNG DES SCHADENS WIRD SOFORT IN ANGRIFF GENOMMEN !!!

Kontakt

Richard Segmüller

Hauptstrasse 9

5201 Seekirchen

​​

Tel: +43 660 6385642

​info@segmueller.at

www.segmueller.at

© 2019 by Richard Segmüller

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now