Kontakt

Richard Segmüller

Hauptstrasse 9

5201 Seekirchen

​​

Tel: +43 660 6385642

​info@segmueller.at

www.segmueller.at

© 2019 by Richard Segmüller

Erdstrahlen und Wasseradern

 

Jeder Rutengänger muss damit rechnen, dass seine Tätigkeit belächelt wird...
 
Jedoch ...
es gibt Orte, da fühlen Sie sich wohl und es gibt Orte da wollen Sie gar nicht ankommen.
So spüren wir alle mit feinsten Wahrnehmungen, dass es merkbare Energien gibt, die Geschichten ge-speichert haben.
Gerade mit der Radiästhesie ist es möglich, diese feinen Schwingungen  aufzuspüren und zu wandeln. Wenn Sie telefonieren, wenn Sie auf Ihrem Computer speichern, sind das Quarze die dies ermöglichen. So sind die Steine Quarze die Ihre Geschichte in sich tragen.
Spüren wir gemeinsam die Energien in Ihrem Zuhause ...
Ich freue mich auf Sie ...

Der Mensch als solches ist ein äußerst komplexes Wesen

 
... krank sein ist nicht schön. Wer gesund ist, lebt besser und ist glücklicher. Die Essenz eines gesunden Lebens sind die fünf Grundsätze: gesunde Ernährung, Schadstoffe vermeiden, regelmäßig Sport, ausreichende Entspannung und positives Denken.
Würden wir nach diesen Grundsätzen leben, können wir die meisten Krankheiten vermeiden. Wenn wir trotzdem einmal krank sind, würden wir erheblich schneller gesund.
Durch die immer aggressiveren umwelt- und ernährungsbedingten Schadstoffe kommt es allerdings inzwischen zu massiven Problemen, die man in früheren Jahren kaum bis gar nicht gekannt hat. 
Der Zusammenhang zwischen auftretenden Umweltgiften und der signifikanten Häufung der sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ wie z.B. ALLERGIEN, MIGRÄNE, RHEUMA, GICHT u.s.w. kann in der Zwischenzeit nicht mehr von der Hand gewiesen werden.
 
Je mehr Umweltgifte in den Körper aufgenommen werden, desto mehr Organschäden treten auf. Der Aufnahmeweg entscheidet über die Art der Organschäden. Atemwegs- Gehirn- Lungen- Haut- Leber- Mund- Kiefer- Darm- und Nierenerkrankungen sind heute leider an der Tagesordnung!
 
In der Zwischenzeit ist bereits jedes dritte Kind Allergiker.
 
Allergien auf Umweltgifte gehen nach Jahrzehnten, langsam und unmerklich in Autoimmunkrankheiten über, d.h. die Allergie richtet sich auf ein bestimmtes Organ wie z.B. Herz, Gehirn, Leber, Darm, Muskeln und viele mehr …. 
Zu den Autoimmunkrankheiten gehören alle heute bekannten Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs, Diabetes, Multiple Sklerose, Alzheimer und so weiter...
 
Durch Erkennen und Abstellen der verursachenden Auslöser lässt sich der größte Teil der auftretenden Probleme lösen.